Rasen vertikutieren | Die 7 häufigsten Fehler und wie man sie vermeidet

Rasen vertikutieren: Die häufigsten Fehler und wie man sie vermeidet

Das Vertikutieren gehört zum Pflichtprogramm für einen gesunden und gepflegten Rasen. Die vielen kleinen Schneidmesser der Vertikutierwalze tauchen dabei in die Rasentragschicht ein, ritzen sie an und lösen abgestorbenes Material aus dem Boden. Um den Rasen dabei nicht zu beschädigen, hier die 7 häufigsten Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten:

1. Auf das Vertikutieren verzichten

Der größte Fehler ist, gar nicht zu vertikutieren. Denn beim Vertikutieren entfernen Sie Moos, Rasenfilz und abgestorbenes Gras, damit der Rasen wieder Luft zum Atmen bekommt. Die Graswurzeln können Nährstoffe und Wasser besser aufnehmen und sich regenerieren. Neben dem Rasenmähen ist Vertikutieren die wichtigste Rasenpflege-Maßnahme im Frühjahr und Herbst. Es ist quasi eine Frischekur für den Rasen, damit er wieder satt und schön grün nachwachsen kann.

2. Zur falschen Zeit vertikutieren

Sie fragen sich bestimmt: Wann ist die beste Zeit, um den Rasen zu vertikutieren? Der Rasen sollte etwa zwei Mal pro Jahr vertikutiert werden. Das erste Mal im Frühjahr zu Beginn der Wachstumsphase, wenn der Frost vorbei ist und die Temperaturen dauerthaft über 10°C liegen. Vertikutieren Sie nur, wenn Gras und Boden trocken sind. Vor dem Vertikutieren mähen Sie den Rasen mit dem Rasenmäher auf ca. 3 cm ab. In den trockenen Sommermonaten sollten Sie aufs Vertikutieren verzichten, da der Rasen dann Gefahr läuft, zu stark auszutrocknen. Im September wird dann nochmals vertikutiert.

6. Mit Fangsack vertikutieren

Wenn Sie das erste Mal vertikutieren, werden Sie erstaunt sein, wie viel abgestorbenes Material sich in Ihrem Rasen befindet. Das ergibt ein großes Volumen. Je mehr Rasenfilz sich angesammelt hat, desto schneller ist der Fangsack gefüllt. Unser Tipp: Vertikutieren Sie ohne Fangsack und sammeln Sie das Vertikutiergut anschließend mit einem Rechen oder einer Harke ein. Je nachdem wie viel Rasenfilz der Vertikutierer entfernt, ist der Fangsack nämlich schnell voll.

7. Die Pflege danach vergessen

Nachdem alle liegen gebliebenen Rückstände beseitigt sind, säen Sie kahle Stellen im Rasen gleich nach und bewässern ordentlich. Auch Düngen macht den Rasen wieder fit. Und während der Gartensaison immer wieder den Rasen lüften mit der passenden Lüfterwalze. Sie ist entweder schon beim Vertikutierer mit dabei oder kann als Zubehör zugekauft werden.

Art.Nr.: 113654 Sofort Lieferbar
144,90 € *
Art.Nr.: 113573 Sofort Lieferbar
144,90 € *
Art.Nr.: 113921 Online bald wieder verfügbar
104,90 € *
Art.Nr.: 127374 Sofort Lieferbar
469,90 € *
Art.Nr.: 127375 Sofort Lieferbar
769,90 € *

Möchten Sie Cookies?

Die AL-KO Geräte GmbH und ihre Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf "Einverstanden") bei vereinzelten Datennutzungen, um Informationen auf einem Gerät zu speichern und/oder abzurufen (IP-Adresse, Nutzer-ID, Browser-Informationen). Die Datennutzung erfolgt für personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen sowie um Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen zu gewinnen. Mehr Infos zur Einwilligung und zu Einstellungsmöglichkeiten gibt’s jederzeit hier. Mit Klick auf "Cookies ablehnen" können Sie Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen.

Datennutzungen

Die AL-KO Geräte GmbH arbeitet mit Partnern zusammen, die von Ihrem Endgerät abgerufene Daten (Trackingdaten) auch zu eigenen Zwecken (z.B. Profilbildungen) / zu Zwecken Dritter verarbeiten. Vor diesem Hintergrund erfordert nicht nur die Erhebung der Trackingdaten, sondern auch deren Weiterverarbeitung durch diese Anbieter einer Einwilligung. Die Trackingdaten werden erst dann erhoben, wenn Sie auf den in dem Banner angegebenen Button "Einverstanden" klicken. Bei den Partnern handelt es sich um die folgenden Unternehmen: Facebook Ireland Limited, Google Inc., Microsoft Ireland Operations Limited, Outbrain Inc., Criteo SA, The Rocket Science Group LLC, AWIN AG, solute GmbH, idealo internet GmbH, guenstiger.de GmbH, Sovendus GmbH.

Weitere Informationen zu den Datenverarbeitungen durch diese Partner finden Sie in der Datenschutzerklärung. Die Informationen sind außerdem über einen Link in dem Banner abrufbar.